BRL Dresden Lauftermine Sachsen
Marathon in Polen
Laufen Alicante Maddog CountryClub Länderläufer Photo Perfect Ultrarunner
Termine

___________________________________________________

News

28. Zagreb Marathon

27.06.2021 28. Zagreb Marathon am 13.10.2019 Obertroll Peter berichtet: "..Start Marathon 10 Uhr, ja, eine christliche Zeit, nicht wie in Asien mal so früh um 3 Uhr loszulaufen. Vor dem Startbanner Fotos mit Andre und dann an der
Reiterstatue des Volkshelden Josip Jelacic stehen die Fotos für unseren Country Marathon Club mit John Kinchen aus England an. Are you ready? Yeahhhh! Das Läuferfeld zählt: 8,7,6,5,4,3,2,1… and ... Go! Wir starten Richtung Osten. Die Strecke ist leider mit vielen Straßenbahnschienen bestückt, da ist Vorsicht geboten. Aber es läuft genial. Andre will heute eine neue Bestzeit und ist natürlich fort und verschwunden aus meinen Augen. Um mich herum viele junge Läufer, Läuferinnen, tolle Stimmung unter uns, es haben alle Spaß, hoffe ich zumindest! Die 5 km mach ich mal so mit den Gehpausen in 28:10 min, sagenhaft, ruhig bleiben! Nicht euphorisch werden, dann ist schon der erste Wendepunkt, ich sehe Andre zurückkommen, er sieht gut aus. Ein paar Zuschauer sind an der Strecke, die Verpflegung ist spitze, Iso, Wasser, Bananen Apfelsinen, alles gut.
Es geht schon wieder Richtung Start/Ziel und ich laufe dort in 56:30 min bei 10 km durch, nicht die Gehpausen alle 15 Minuten vergessen! Bei ca. 15 km verläuft die Strecke dann in Richtung Westen bis zur nächsten Wende und zurück.. >> more

.
 

17.07.2021 AUSSCHREIBUNG Heide Ultra Trail (HUT) - Serie
In der wettkampfarmen Corona-Zeit haben die Dresdner Trolle kurzfristig diese neue Laufserie ins Leben gerufen (nicht zu verwechseln mit HUT RKGL der weiterhin nur einmal pro Jahr stattfindet). Wir planen einen Lauf pro Monat und mindestens 3 Auflagen insgesamt. Bei dem 3. HUT am 17.7.21 werden wieder mehrere Trolle sowie eingie Lauffrende aus Sachsen und Umgebung an den Start gehen. Weitere Teilnhemer sind willkommen. Der organisa-torische Aufwand ist minimal. Jeder Teilnehmer bringt seine Verpflegung selbst mit. Die Teilnahme ist kostenlos. Corona-Regeln werden strikt eingehalten. Eine schöne Fihnisher-Urkunde wird jedem Teilnehmer nach dem Lauf per Email zugeschickt. Eine optionale Medaille kostet 5,- Euro. Die Strecke basiert auf der bewährten, um ca. 4 km erweiterten RKGL-Strecke. Es werden also nicht 4 sondern nur 3 Runden a 14,53 Km gelaufen. Der Kurs verläuft zu 100% auf Waldwegen und ist überwiegend flach, mit nur wenigen kleinen "Bergen". Der genaue Streckenverlauf wird beim Briefing vor dem Start erklärt.

Strecke: _43,5 km (3*14,5 km)
Zeit: ____ Samstag, der 17.7.21 um 9:00 Uhr.

Ort: _____1099 Dresden, Moritzburg-Pillnitzer Weg (Radeberger Landstrasse, erster Parkplatz rechts von der Bautzner-Str. kommend, ca. 150 m nach dem Fischhaus) --> Anfahrt


2.01.2021 9. Mauritius Marathon am 14.7.2019 Obertroll Peter berichtet: "...Tastend haste ich durchs Dunkle rüber ins Tamassa Hotel. Die haben einen Shuttle zum Start und nehmen mich, was wir tags zuvor organisiert hatten, mit. Im Startareal am Saint Felix Beach angekommen, ist dort noch genügend Zeit. Ich ziehe mich um und da, prima, sehe ich Mario und Doris. Oha, geil und da sind auch die anderen zwei Mitglieder unseres Country Marathon Club, Philipp und Didier aus Frankreich. Mit dem Club Banner gehört die ausgiebige Fotosession dazu. Ich trolle mich zum Start. Es wird langsam hell. Und ehe ich es geschnallt habe, ist der Startschuss. Los geht’s auf der Straße in Richtung Westen. Es wird grundsätzlich links auf der Straße gelaufen, d. h., die Autos kommen mal so von hinten und auf deiner Seite, wo Du gerade läufst. Ich finde, ein sehr gefährliches Unterfangen für mich und die anderen Läufer. Das bedeutet auch, immer totale Konzentration, denn die gesamte Strecke wird nicht abgesperrt sein. Das Läuferfeld des Marathons zieht sich schnell auseinander. In Riambel ist die erste Wende bei km 4. Geil, ich liege voll im Trend, hatte hier meine 2. Gehpause und damit geht’s zurück. Beim 5.km: 28:56 h, recht ordentlich, denke ich. Das Linkslaufen ist totaler Mist, die einheimischen Kleinbusse fahren gnadenlos eng an einem vorbei. Ich denke nur, wenn hier einer von den Läufern totgefahren wird, war‘ s das für den Marathon in Mauritius… >> mehr

13.12.2020 2. Newport Wales Marathon am 5.5.2019 Obertroll Peter berichtet: "... Startschuss! Mann oh Mann, war das knapp, nichts für Muttis Sohn. Geschafft! Nee, nur erst mal den Start. Jetzt erst genieße ich die Atmosphäre, das Klatschen und Schreien der Zuschauer, viele Frauen sind mit in den Läuferreihen, prima. Es geht flugs los, mal sind Kilometer- und mal sind Meilenangaben und manchmal alles auch lückenhaft, ich rechne später alles in km um.Die Temperatur, na ja, nur ca. 5 Grad, aber wenigstens Sonne. Ich bin warm angezogen, zum Glück. Ich vergesse erstmalig seit meiner OP das zwischenzeitliche Gehen, so dass ich bis zur 30. Minute durchlaufe, jetzt aber sofort links ran und dafür 2 Minuten Gehen. Nach 10 km gibt es zum Wasser auch Isogetränke, prima, ich bin hier auch sehr gut drauf: 58:09 min. Die Strecke ist völlig autofrei, unglaublich. Wir streifen viele kleine Ortschaften wie Llandevenny, Magor, Redwick oder Goldcliff. Und wer hat die Strecke erkundet und vermessen? Kein geringerer als Doppelolympiateilnehmer Steve Brace, der 1991 auch den Berlin Marathon in 2:10:35 h gewonnen hat, Dort liefen am gleichen Tag unser Obertroll Zenon in 2:46:36 h und ich in 2:45:52 h unsere persönliche Bestzeit. Das ist fast 28 Jahre her. Links und rechts der Straße entlang ist alles grün, wie das so ist bei den Briten, Schotten, Iren oder Walisern. Und es ist flach, tolle Landschaft und malerische alte Dörfer. Es läuft super, die 15 km in 1:28:24 h und mein Plan geht auf? ... >> mehr

19.4.2020 1. Smiling Villages Marathon Gambia am 9.02.2019 "Obertroll" Peter berichtet aus Gambia: "... Christof fährt uns mit dem Geländewagen. Ich vorn drin, die anderen armen Kerle der ganzen Truppe hinten auf der Ladefläche, zusammengepfercht, 15 km bis hin zum Start, der zwischen den Dörfern Kambong und Bwiam auf der Straße mit Kreide aufgezeichnet ist. Halb „erfroren“ klettern die Jungs vom Jeep. Es haben sich auch einige einheimische Läufer eingefunden. Nach ein paar erfrischenden Fotos und einer kleinen Ansprache ist der Start um 7:45 Uhr. Los geht’s! Ca. 40 bis 50 Läufer insgesamt. Nach wenigen Minuten war ich schon allein, vor mir der Schwede Ola mit seiner hübschen Tochter Mirjam. Die Temperaturen sind inzwischen im zweistelligen Bereich. Nach ca. 7 km, wobei ich die ersten 5 km in 29:49 min durchlief, ging die Strecke rechts ab in Richtung unseres „Heimatdorfes“ Kanilai. Wie immer lief ich 13 min, um dann 2 min zu gehen. Unglaublich, auf der menschenleeren Straße kam ich prima bei den 10 km durch und das knapp unter einer Stunde in 59:58 min. Ich lief nach Kanilai hinein, nicht achtend auf das gut getarnte Maschinengewehrnest vor der Alla Kunda Mosque. 400 m weiter waren schon viele Kinder auf der Straße und ich konnte ein paar schöne Schnappschüsse mit ihnen machen. Links liegt unsere Lodge bei ca. km 15. Ich laufe dann durch die Militärzone, Fotos wären jetzt sehr interessant gewesen, aber das ist tabu! Rechts kommt auch schon die Grenze zu Senegal, beide Länder sind zu dieser nicht ganz so freundlich zueinander..." >> mehr

2.2.2020 27. Panama Marathon am 25.11.2018 "Obertroll" Peter berichtet aus Panama: "...Vorbei am Fischmarkt, laufe ich die ersten 5 km in 29:17 durch, mitten auf der umnachteten Umgehungsstraße geht’s weiter, links und rechts Wasser, zurückschauend die hell erleuchtete Silhouette Panama Citys.Wo die Umgehungsstraße wieder auf das Festland trifft, ist der Return Point bei ca. km 7, nun die Strecke wieder zurück. Jetzt bläst ein lauer Wind, traumhaft, geil, eine friedvolle Strecke, ich schwebe dahin, fühle mich unendlich wohl. Ab und zu mir entgegenkommende Läufer, die sind noch hinter mir, aber eben nicht mehr viele. Die elenden Nachtstunden im Hotel sind vergessen. Am Fischmarkt wieder angekommen, krabbeln die ersten zaghaften Sonnenstrahlen über den Ozean. Langsam erwacht der Tag, geil, die Palmen sind immer deutlicher im aufgehenden Sonnenlicht zu sehen und flunkern mir zu. Unser Hotel sehe ich schon da hinten, inzwischen laufe ich locker die 10 km in 58:32 min durch, gemäß Plan zu schnell. Bärbel sehe ich dann schon von weitem am Straßenrand stehen, ca. bei km 14. Sie filmt, ich winke Ihr zu und freue mich, dass sie da ist..." >> mehr

31.10.2019 11. Bukarest Marathon am 14.10.2018 "Obertroll" Peter berichtet aus Rumänien: "...Wir gehen zum Start, ca. 1 km vom Hotel entfernt, geben die Sachen ab, dann sind die Fotos im Kasten, Andre joggt sich warm. Ich lass das lieber, werde ja eh eine ruhige Kugel schieben und gehe in Block B auf dem Boulevard de Liberty. Andre hat ein Ziel….Bestzeit!!! Startschuss 9:30 Uhr für Halb- und Marathonies. Es läuft alles, ich komme gut weg. Ein paar hundert Meter und wir streifen rechter Hand schon das riesige Parlaments-gebäude, eins der flächenmäßig größten Gebäude der Welt. Der britische Historiker Tony Judt sah den Palast als "eine monströse Metapher für maßlose Tyrannei". Ich laufe/gehe weiter, bin bei km 5 voll im Programm in 29:58 min. Es gibt nicht gerade viele Zuschauer, aber die Strecke ist kurzweilig. Es geht erst im Zentrum rundherum und dann ab km 5 Richtung Norden. Bis kurz nach km 10 am Triumphbogen, ehe es wieder zurück geht bis ins Zentrum km 15. Hier lasse ich irgendwie einige Minuten liegen. Am 20 km Schild (2:06:02 h) ist für mich wie bei allen letzten Marathons die "Tortur" Laufen/Gehen zu Ende, herrlich. Es beginnt der Abschnitt "Gehen bis der Arzt" kommt, ich meine natürlich bis ins Ziel. Ab km 22 führt die Strecke in ein "Neubaugebiet". Stark, da drüben spielt eine Mädchenband, mutig, denn so gut können sie nicht singen. Hier sind nicht ganz so saubere Bauten..." >> mehr

16.6.2019 Novi Grad Marathon am 25.08.2018 "Obertroll" Peter berichtet aus Bosnien und Herzegowina: "...Die Beine brennen, unglaublich, diese Anfangsstrecke. Das Läuferfeld zieht sich sofort auseinander. Die Ersten sind meinen Blicken schnell entschwunden. Andre auch. Ich wünsche ihm gedanklich viel Kraft und ein gutes Händchen für das richtige Tempo!Ich hatte mit den Organisatoren ausgemacht, dass ich sicherlich als Letzter im Ziel ankommen werde. „Kein Problem“, sagten sie mir, ganz locker „Keep calm“.„Wir warten auf dich“, „prima Jungs“, das ist eine tolle Geste. Wie auch alles rund um diesen Marathon Spitze war. Die erste Verpflegung war schon nach 3 km. Und es gibt alles, was das Läuferherz begehrt. Auch Cola, Schokolade oder Salzgebäck. Wie immer seit meinem Comeback beim Tallin Marathon 2016 beginne ich laufend mit 2 km.Endlich komme ich am Ortseingangsschild von Novi Grad an. Und da ist es, das 40 km Schild. So geil! Hier gehe ich links weiter und folge den aufgemalten Straßenmarkierungen, es muss doch bald das Ziel kommen! Links hinten sehe ich über dem Fluss Una unser Hotel und „Jaaaaa“, da vorn sehe ich Andre... " >> mehr
Suche


Roman
Karczewski


(*13.7.1983 14.06.2012)

>> mehr

Bitte Stichwort eigeben, z.B. : Dresden Marathon oder Sevilla oder Medoc...

"Gdzieskolwiek jest, jeslis
jest, lituj mej zalosci,
A nie mozesz li w onej dawnej
swej calosci, Pociesz mie,
jako mozesz,
a staw sie przede mna,
Lubo snem, lubo cieniem,
lub mara nikczemna!
"
(J. Kochanowski, Tren X)

Statistik
___Über 350 Marathonläufe!


Alle Zeiten
,
Alle Städte,_
Alle Länder,__
Alle Kontinente



Marathonman
Peter Maier
All over the world

Länder/Marathons*
 
Maier Peter 81 130 (118+12)/ 2020.12.26
Leffler Mirko 47 241 (116+125)/ 2020.12.26
Karczewski Zenon 25 101 (92+9)/ 2020.12.26
Kuerten Christian 17 67 (62+5)/ 2020.12.26
Dander Bernd 3 88 (75+13)/ 2020.12.26
Rampf Gerald 2 33 (23+10)/ 2020.12.26
Karczewski Roman 3 18 (18+0)/ 2020.12.26
Schladitz Wolfgang 35 118 / 2020.12.26
* Marathons + Ultraläufe
Medaillen
Wir sind Jäger und Sammler von Marathon-Medaillen. Aus unse-ren umfangreichen Sammlun-gen zeigen wir heute:

>> Alle Medaillen

Links

Laufkulttour
Links französisch
Marathontermine
Laufszene Sachsen
Ausdauer24.de
www.marathons.tk
Chelm
Frenchaboutcom
Cool French
Ingrids Reisewelt
ORACLE
Miles&More
SkyMiles
Running in the USA
LaPageDuMarathon
Marathon - die Welt
Planet-Marathon
KeenRunner
HooHaAsia
Thailand Marathons
PaceSetters Malaysia
Singapore Runners
Jakarta Free Spirit
Action Asia Events
HongKong Runners
Events Thailand

>>Termine WirInDerLausitz
>> weitere Termine
>> RTF-Termine BRA

>> Sparkassen-Cup 2011
>> Laufen Tschechien

Buchtipp

Weitere Berichte

03.04.04 Lauf in den Frühling Freital

12.09.04 Köln Marathon

29.05.05 Marxa Cilcloturista

14.0.6.06 Boston - 10 Jahre danach

05.06.06 "Marokkaner"- Treffen

19.08.06 Quer durch's Erzgebirge

03.10.06 Borsberg Lauf

07.10.06 Rund um... Bräunsdorf

17.03.07 Hohenbocka

15.04.07 Lauf in den Frühling Freital

02.03.08 Mazda-Lauf Eilenburg

08.03.08 Messepokal-Lauf Leipzig

05.04.08 Zille Lauf Radeburg

21.06.08 Froschlauf Biehla

05.07.08 Oberlichtenauer Sommerlauf

14.06.09 Panoramatour Sächs. Schweiz

21.06.09 Rund um Schafbergschanze

04.07.09 Oberlichtenauer Sommerlauf

26.09.09 Rund um Butterberg

08.11.09 Lößnitzgrundlauf

05.12.09 Dohnaer Adventslauf

12.12.09 Nikolauslauf Senftenberg

31.12.09 Oberlichtenauer Silvesterlauf

6.03.10 Glaubitzer Waldlauf

20.3.10 Schneeglöckchenlauf

27.3.10 Heinrich-Zille-Lauf

3.4.10 Bischofswerda

18.4.10 Run for Water Singapur

23.5.10 Bärwalder See

30.5.10 Elsterlauf

20.6.10 Rund um Schafbergschanze

25.6.10 Froschlauf Biehla

8.8.10 Hat Yai Nature Run

 
Berichte von A bis Z
Accra Ghana Mar. 2013 von GH
Adamczuki Ukraine 2013 von ZK
Algier Marathon 2011 von PM
Allgäu Marathon 2013 ChK
Amsterdam Mar. 2012 ChK
Andorra Trail 2013 von PM
Athen Marathon 2003 von ZK
Bad Arolsen Mar. 2008 von ZK
Bad Pyrmont Mar. 2013ChK
Bad SalzuflenMar 2012, ChrK
Bad Staffelstein 2007, ML
Bangkok Marathon 2005, PM
Barcelona Marathon 2006, PM
Barcelona Marathon 2013, ZK

Beaujolais Mar. 2010, WS

Belfast Marathon 2013, PM

Belgrad Marathon 2012, PM

Berlin Marathon 2013, ChK

Berlin Team- Mar. 2008, ZK

Bermuda Marathon 2010, PM
Bhutan Trail 2013, KD

Biel 100km 2008, ML

Bilbao Marathon 2005, PM
Borneo Marathon 2010, ZK
Brixen Marathon 2013, ChK
Brocken Marathon 2006, SU
Brüssel Marathon 2006, PM
Calvia Marathon 2010, ChK
Cancun Marathon 2010, PM
Caracas Marathon 2013, PM
Cayman Islands Mar 2013, PM
Casablana Marathon 2012, ML
Chemnitz Marathon 2008, RK
Chisinau Marathon 2013, PM
Churfranken-Trail. 2012, ML
Costa Rica Marathon. 2016, PM
Dead Sea Marathon 2008, PM
DirndlTal- Ultra 2012, ML
Dresden Marathon 2009, ZK
Drei-Talsp.- Mar. 2013, ChK
Dubai Marathon 2007, PM
Dublin Marathon 2005, PM
Dublin Marathon 2005, TS
 
Edinburgh Mar. 2011, PM
Europa Mar. Görlitz 2006, BD
 
Florenz Marathon 2012, ChK
Florenz Marathon 2004, TH
Florenz Marathon 2012, ChK
Fichtelgebigrs- Mar. 2009, ML
Fürth Marathon 2013, ML
 
Göltzschtal- Marathon 2010, ZK
Goral Marathon 2013, ZK
Havanna Marathon 2009, PM
Helsinki Marathon 2007, PM
Hongkong Marathon 2009, PM ll
IsleOfMan-Marathon 2012, PM
Istanbul Marathon 2006, PM
Jamaika Marathon 2013, PM
Jerusalem Marathon 2011 ChK
Jerusalem Marathon 2011 PM
Kapstadt Marathon 2004, PM
Kassel Marathon 2007, ML
Kazbegi Mar. 2011, PM
Kiew Mar. 2017, PM
Kosice Marathon 2007, PM
Kosice Marathon 2013 ChK
Kyffhäuser Marathon 2008, ML
Lausitz Marathon 2009, ZK
Lausitz Seenland 2013, ChK
Leipzig Witermar. 2011, ChK
Leipzig Witermar. 2012, ChK
Liechtenstein Mar. 2008, PM

Lissabon Marathon 2008, ZK

Lissabon Marathon 2002, PM

Ljubljana Mar. 2008 von PMl
Longford Mar. 2012 von ChKl
Luxemburg Mar. 2007 von PMl
Lyon Marathon 2007 von ZKl
 
Marrakesch Marathon 2006, ZK
Medeo Marathon 2011, GH
Medoc Marathon 2008, ZK
Medoc Marathon 2004, ZK
Merkers Marathon 2009, ML
Minsk Marathon 2010, PM
Monaco Marathon 2004, PM
Mt. Everest Trepp-Mar 2013, ChK
 
NeujahrsMar. Zürich 2013, ChK
 
Oberelbe DD Mar. 2008, RK
Oberelbe DD Mar. 2013, ChK
Oberelbe DD Mar. 2013, GR
Obermain Marathon 2007, ML
Ötztaler Radmarath. 2005, ZK
Ottawa Mar. 2012, PM
 
Paris Marathon 2012, ChK
Paris Marathon 2013, ChK
Parkhaus-Mar. DD 2008, RK
Penang Marathon 2010, PM
Phuket Marathon 2012, PM
Pisa Marathon 2011, ChK
Pitztaler Gletsch. Mar.2012, ChK
Porto Santo -Mar. 2 2010, WS
Potsdam-Mar. __2010, ZK
Putrajaya-Mar. __2010, ZK
 
Rennsteig Marathon 2007, ML
Rennsteig Marathon 2005, SF
Reykjavik Marathon 2011, ChK
Reykjavik Marathon 2005, PM
Richmond Marathon 2006, ZK
Riesengeb. Mar. 2005, MR
Riga Marathon 2009, PM
River Jungle Mar. 2010, ZK
Rom Marathon 2012, ChK
Rom Marathon 2013, ChK
 
San Francisco Mar. 2009, ML
Sankt Petersburg Mar. 2010, PM
Serra Tramuntana 2011, ML
Sevilla Marathon 2004, ZK
Sevilla Marathon 2008, PM
Shanghai Marathon 2006, MA
Siebengebrigs- Mar. 2008, ML
Skopje Marathon 2010, PM
Sofia Marathon 2013, PM
Spreewald Marathon 2010, RK
Stavanger Marathon 2009, PM
Tallin Marathon 2016, PM
Thailand Marathon 2004, PM
Thüringen Ultra 2007, ML
Tirana Maratohon 2012 PM
Tokyo Maratohon 2012 PM
Torshavn Maratohon 2012 PM
Two Oceans Mar. 2008, ML
Usedom Marathon 2009, ML
Valencia Marathon 2005, ZK
Vatican Marathon 2017, PM
Venedig Marathon 2013, ChK
Vilnius Marathon 2017, PM
Werdau Marathon 2010, ML
Werdau Marathon 2010, RK
Wroclaw Marathon 2005, PM
Wroclaw Marathon 2010, ZK
Wroclaw Marathon 2012, ZK
 
Zugspitz Ultra 2011, ML
Zürich NeujahrsMar 2013, ChK
Zypern Marathon 2000, PM

16.09.12 Wrocaw Marathon "Ich habe mich gerne für Dich gequält" - Bericht vom Gedenklauf für Roman Karczewski, der am 14.6.12 gestorben ist... >> Laufbericht

 

21.11.10 Penang Marathon/ Malaysia Im tropischen Sturm über die Penang-Brücke. "...Es war grauenvoll, unbeschreiblich..." >> Laufbericht

ggg
02.05.10 Borneo Marathon Ein "Sauna-Lauf" auf der Truminsel Borneo mit Start um 4:00 Uhr. Im Ziel gibt es eine schöne Orang-Utan-Medaille. Eine relativ kleine aber dafür einzig-artige Veranstaltung. 19. "Länderpunkt" für Zenon >> Bericht
 
11.04.08 Dead Sea Marathon "Es war die Hölle" für "Obertroll" Peter als er bei 35 Grad durch die Wüste Jordaniens Richtung Totes Meer lief. Er überlebte und konnte in den nachfolgenden Tagen das Weltwunder "Petra" und weitere Sehenswürdigekeiten Jordaniens bewundern >> Bericht
 
12.04.08 Carlos Lopes Gold Lissabon Marathon Obertroll Zenon berichtet von "Miss Mallorca", Fado-Musik, Fototermin mit Carlos Lopes, von Vögeln und iberischen Schweinen aber natürlich und vor allem auch vom Marathon in der bezaubernden portugiesichen Hauptstadt >> Bericht
 
29.04.07 Lyon Marathon Zenon berichtet von Lyon und Umgegung und von dem tollen Marathon mit den ausser-irdi-schen Wesen an der Strecke >> Bericht
 
11.11.06 SunTrust Richmond Marathon Zenon läuft "America's freundlichsten Mara-thon" an einem traumhaft schönen Herbsttag; Tolle Stimmung, viele Zuschauer und USA-National-hymne vor dem Start >> Bericht
 
05.11.06 Istanbul Eurasia Marathon AMMUN erhört Peter's Gebete und beschert den Läufern sonniges Wetter am Marathon-tag, nachdem es vorher geregnet und gar geschneit hat; ein besonderer Lauf in der faszinierenden Metropole am Bosporus >> Bericht
 
26.03.06 Barcelona Mara-thon. Peter hat vor dem Marathon viel Stress, um die zahlreichen Sehens-würdigkeiten. abzu-arbeiten. Der Lauf selbst wird locker absolviert. Schöner Marathon in einer tollen Stadt. >> Bericht
 
29.01.06 Marrakech Marathon Bevor der Marathon gelaufen wurde, machten wir Ausflüge ins Atlas-Gebirge und an die Atlantik-küste. In Marrakesch selbst wurde u.a. Medersa Ali ben Youssef besichtigt. Viel Regen vorher aber Kaiser-Wetter am Marathontag. Unvergessliche Eindrücke in einem armen aber schönen und toleranten Land >> Bericht
 
28.8.05 25. ÖTZTALER RADMARATHON 2005 238 km und 5500 Hm, 4 Pässe mit Längen bis zu 22 km, Steigungen bis 16% und Höhen bis 2509 m, dazu Regen, Wind und eisige Kälte am Kühtei und Nebel am Timmesjoch. >> Bericht.
 
20.02.05 25. Maraton Popular de Valencia Ideale Laufbedingun-gen in der spa-nischen Mittel-meer-Metro-pole, danach Reise ins Landesinnere auf den Spuren von Don Quijote >> Laufbericht
 

12.09.04 Marathon des Chateaux du Medoc. Der längste und schönste Marathon der Welt! >> Laufbericht

29.02.04 Maratón Ciudad de Sevilla ) Als Höhepunkt einer Andalusien-reise in einer der schönsten Städte Europas laufen. >> Reise-bericht >> Bilder
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Copyright © Dresdner Trolle |Kontakt: Info@Dresdner-Trolle.de | Haftungsausschluss | Stand: 27.06.2021
jj